Vermietung: Dachboxen, Schneeketten, Fahrradträger

Dachbox Thule Pacific 600

Inhalt 340 Liter,
Maße: 190 x 63 x 39 cm

Preise:

  • pro Tag 8 ,-Euro
  • pro Woche 28,- Euro
  • Folgetag ab einer Woche pro Tag 2,50 Euro
thule

Dachbox Thule Pacific 200

Inhalt 460 Liter,
Maße: 175x82x45 cm

Preise:

  • pro Tag 8 ,-Euro
  • pro Woche 28,- Euro
  • Folgetag ab einer Woche pro Tag 2,50 Euro
thule-pacific-200_03

Fahrradträger EuroClassic Pro 903 für 3 Fahrräder

Passend für alle Fahrräder und Reifengrößen.
Abklappmechanismus ermöglicht in der Regel den Zugang zum Kofferraum, selbst mit montierten Fahrrädern.
Faltbar für einfache Aufbewahrung.

Achtung – Denken Sie an das zusätzliche Nummernschild für den Fahrradträger

Preise:

  • pro Tag 8 ,-Euro
  • pro Woche 28,- Euro
  • Folgetag ab einer Woche pro Tag 2,50 Euro
Thule1

Fahrradträger EuroClassic G5 für 3 oder 4 Fahrräder

Achtung – Denken Sie an das zusätzliche Nummernschild für den Fahrradträger

Preise:

  • pro Tag 8 ,-Euro
  • für drei Fahrräder pro Woche 28,- Euro
  • für vier Fahrräder pro Woche 31,- Euro
  • Folgetag ab einer Woche pro Tag 2,50 Euro
909_main

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Allgemeines:
Der Mieter ist verpflichtet, die Box während der gesamten Mietdauer pfleglich zu behandeln. Die Mietdauer wird vertraglich vereinbart. Mietverlängerungen sind nur nach vorheriger Absprache möglich. Der Mietpreis ist bei Übernahme der Box für die vereinbarte Mietzeit in bar zu entrichten. Ein Anspruch auf Rückzahlung bei vorzeitiger Abgabe besteht nicht.

Kaution:
Bei Übernahme der Box wird eine Kaution in Höhe von 100,- Euro in bar fällig, welche bei Rückgabe der unbeschädigten und gereinigten Box in voller Höhe zurückerstattet wird.

Reinigung:
Die Boxen werden gereinigt an den Mieter übergeben. Falls die Box ungereinigt zurückgegeben wird, wird vom Vermieter eine Reinigungspauschale in Höhe von 10,- Euro erhoben.

Haftung:
Beschädigungen, die im Mietzeitraum auftreten, müssen dem Vermieter sofort gemeldet werden. Die entstehenden Reparaturkosten gehen bei vorsätzlichen und fahrlässigen Beschädigungen, sowie unsachgemäßem Gebrauch zu Lasten des Mieters. Die notwendigen Reparaturen werden dann mit der Kaution verrechnet.

Bei Übergabe der Dachbox wird vom Vermieter eine Einweisung in Anbringung und Handhabung durchgeführt. Der Mieter ist ab diesem Zeitpunkt für die verkehrssichere Anbringung der Box verantwortlich. Er verpflichtet sich insbesondere, die Festigkeit des Trägers und der Dachbox in regelmäßigen Abständen zu prüfen.